📕 Kureyshi Meral 🇨🇭

Geboren 1983 in Prizren, ehemaliges Jugoslawien. Eingeladen von Michael Wiederstein.

1992 reiste sie mit ihrer Familie in die Schweiz, wo sie blieb, sie lebt in Bern.

Meral Kureyshi studierte 2008 bis 2012 Literatur und Germanistik, danach gründete sie das Lyrikatelier.

Veröffentlichungen

  • „Elefanten im Garten“, 2015 Limmat Verlag, in mehrere Sprachen übersetzt
  • „Fünf Jahreszeiten“ erscheint im Oktober 2020 bei Limmat Verlag

Auszeichnungen & Stipendien

  • Literaturpreis Kanon Bern für „Elefanten im Garten“
  • Literarische Auszeichnung der Stadt Bern
  • Weiterschreiben Stadt Bern
  • Nomination Schweizer Buchpreis, -Frauenfeld liest ein Buch

Zurück zum Special

logo Project Ingeborg