📕 Leonhard Hieronymi 🇩🇪

Geboren 1987 in Bad Homburg, lebt in Hamburg. Eingeladen von Michael Wiederstein.

Hieronymi ist Gründer des Literaturkollektivs „Rich Kids of Literature“ sowie der „Kairo-Gesellschaft“. Er schreibt unter anderem für „Das Wetter“ und „Metamorphosen“, hin und wieder auch für überregionale Tageszeitungen. 2017 erschien sein umstrittenes Manifest „Ultraromantik“.

Er studierte Philosophie, Informatik und Europäische Literatur in Berlin, Mainz und Wien. 

Veröffentlichungen

  • „Ultraromantik“, Korbinian Verlag, 2017
  • „Babylon Blut Club“, Sukultur, 2017
  • „Materialien zur Kritik Jodie Fosters“, Sukultur, 2020
  • „In zwangloser Gesellschaft“, Hoffmann und Campe, 2020

ZurĂĽck zum Special

logo Project Ingeborg