📗 Julia Jost 🇦🇹

Geboren 1982 in St. Veit an der Glan, lebt in Hamburg. Sie liest auf Einladung von Klaus Kastberger.

Julia Jost studierte Philosophie in Wien und Berlin. Ihren Abschluss in Theaterregie machte sie in Ludwigsburg. Am Thalia Theater Hamburg inszenierte sie 2016 das Stück „3000 Euro“ nach Thomas Melles Roman in einer eigenen Bühnenfassung. 2017 brachte sie den Roman „Roppongi“ von Josef Winkler, ebenfalls in eigener Fassung, am Landestheater Niederösterreich auf die Bühne.

Inzwischen entwickelt sie in Hamburg die HALLO:Festspiele mit und arbeitet an ihrem Debütroman.

Zurück zum Special

Mehr von pingeb.org

Project Ingeborg