📕 Mara Genschel ᴅᴇ

Geboren 1982 in Bonn, lebt in Berlin. Sie liest auf Einladung von Insa Wilke.

Beitrag von Mara Genschel

Ãœber die Autorin

Als Schriftstellerin und Performerin arbeitet sie seit vielen Jahren an unabhängigen Publikationskonzepten und Auftrittsformen – immer wieder auch in den Bereichen neue Musik und bildende Kunst. In letzter Zeit beschäftigt sie sich verstärkt mit der Form einer „performativen Prosa“.

Veröffentlichungen (Auswahl)

  • „Tonbrand Schlaf“, Gedichte, Connewitzer Verlagsbuchhandlung, 2008
  • „Referenzfläche“, fortlaufende Reihe, bislang fünf Hefte, Selbstverlag, seit 2012
  • „Cute Gedanken“, Gedichte, roughbooks, 2017
  • „Villa Genschel“, Hörspiel, HR2, 2017
  • „Geile Stellen“, SWR2, 2019
  • „How to celebrate a Meister", SWR2, 2021

Auszeichnungen und Stipendien (Auswahl)

  • International Writer‘s Workshop, Hong Kong Baptist University, 2019
  • Förderpreis zum Heimrad-Bäcker-Preis, 2017
  • International Writing Program, University of Iowa, 2016
  • Stipendium Stiftung Künstlerdorf Schöppingen, 2010

Zurück zum Special

logo Project Ingeborg